Produktinformation

Unterstützungsschlangen dienen als Lagesicherung der Oberbewehrung und stellen die statische Nutzhöhe und die Betondeckung im Bauzustand sicher.

Darüberhinaus eignen sich Unterstützungsschlangen auch, um den Abstand der beiden Bewehrungslagen in Betonwänden zu gewährleisten.

Der Verlegeabstand der U-Schlangen richtet sich nach der Art der Bewehrung. Als Richtwert können 50 bis 70 cm Achsabstand angenommen werden. Bitte beachten Sie die Vorgaben des Statikers.

Die Schlangenabstandhalter werden gewöhnlich linear angeordnet und müssen ausreichend sicher befestigt werden, um die Bewehrung während des Bauvorgangs in der planerisch vorgesehenen Lage zu halten.

Unterstützungsschlangen halten der Last einer normalen Bewehrung und vorübergehend einer üblichen zusätzlichen Belastung während des Bauvorganges stand. Übermäßige Punktbelastungen mit Betonbomben, Mattenrollen müssen ohne zusätzliche Unterstützung vermieden werden.

 
Sie sind hier: Produkte | Produktinformation